Motorradtour Val d'Hérens - Arolla - Grande Dixence

Sion - Val d'Hérens - Evolène - Arolla - Euseigne - Grand Dixence - Sion

IN ARBEIT

Mit Hilfe der GPSies-Kartenfunktionen ist es sehr einfach möglich die Route ab deinem Wohnort zu starten. Noch einen Tipp: Klicke oben auf der Karte auf Details, die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster, klicke dann auf Vollbild. Wechsle bei "Gelände" in die Ansichten Karte oder Satellit und wähle Google, - schalte die Kilometeranzeige ein. So kannst du die Route bequem verfolgen. 
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Hier in Arolla muss man einfach rasten und verweilen! Beim Parkplatz unten wo die offizielle Strasse aufhört kann ich mich aus der Seitentasche verpflegen und  die Natur geniessen. Wunderschön ist es hier. Gestärkt mache ich mich auf die Rückfahrt.

Auf der Rückfahrt bist du wieder bis Eusegne gelangt (ca. km 60) Kurz vor Eusegne biegst du von der Hauptstasse nach links ab in Richtung Dixence / Hérémence. Du wechselst nun die Talseite und gelangst hinüber ins Seitental in dem ganz oben die riesige Staumauer des Lac des Dix steht.
Nach kurzer Fahrt triffst du bei ca. km 65 auf die Strasse die von Hérémence herkommt und Richtung Dixence / Pralong führt. Biege hier scharf nach links ab Richtung Dixence/ Pralong.

Die Strasse führt noch einige Meter weiter bis hinauf zur Seilbahn, dann ist endgültig Schluss. Die Seilbahn bringt dich in wenigen Minuten hinauf auf die Kronenhöhe der Staumauer, - wenn du Zeit hast mach das unbedingt, es lohnt sich. Ich war schon oben, diesmal aber reichte mir die Zeit nicht.
Ich denke, auf jeden Fall aber wirst du hier eine Rast einlegen, - und nun geht's gestärkt an die Rückfahrt. Beim Wegweiser bei dem du auf die Strasse zur Staumauer gelangt bist, fährst du diesmal geradeaus in Richtung Mâche -Vex. Später, diesmal - von weit oben - siehst du wieder die Pyramiden von Eusegne.

Diese Tour in die Walliserseitentäler wird dir gefallen, dessen bin ich mir ganz sicher. Ich wünsche dir einen wunderschönen Ausflug hinaus in die Natur bis in die Nähe der Gletscher, aber auch zu einem Monument moderner menschlicher Eingriffe in die Natur - unserem Fortschritt zu Liebe.

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/motorrad_herens.html