Flexenpass (Österreich) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Flexenpass

Die Strasse über den Flexenpass beginnt im österreichischen Bundesland Vorarlberg in der Ortschaft Warth auf rund 1'500 m.ü.M., - hier endet ja der Hochtannbergpass, - die Fahrt geht also gleich weiter...

Der Flexenpass verbindet das obere Lechtal mit dem Klostertal, die Länge der Passstrasse beträgt rund 16,5 km. Die Strasse mündet direkt in die Arlbergpassstrasse, dies ca. 3 km vor der Passhöhe. Die Fahrt durch das Lechtal ist schön und abwechslungsreich, wer die Berge liebt, ist hier am richtigen Platz. An den Ortschaften Stubenbach, Lech und Zürs vorbei gelangt man auf der gut ausgebauten Strasse zur Passhöhe auf 1'773 m.ü.M. 

Mir fehlt die Foto vom Passschild! Unvermutet  musste ich vor einem Tunell anhalten und bevor ich realisierte, dass das womöglich die viel beschriebene Galerie hinunter zum Arlbergpass sei, ja da wurde die Ampel grün und ich musste weiterfahren! (Foto 11)

Ja, der Halt war der Beginn der Galerie deren Befahren als Einbahnstrasse zeitlich geregelt wird, - darum die Ampel! Nachdem man die weit über 1 km lange Galerie durchfahren hat, - das bekannte Fotomotiv des Flexenpasses,  - erreicht man nach ca. 500 m die Abzweigung zum Arlbergpass auf ca. 1'630 m.ü.M. Die Steigungen am Pass sind kaum über 5 %, bei der zitierten Galerie sind es rund 10 %. 

Den Flexenpass? Der Pass mit der langen Anfahrt / Abfahrt und kurzer Abfahrt / Anfahrt durch eine Galerie, - ja den muss "man" befahren haben! 
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_ausland/flexenpass.html