Col de la Lombarde, Colle della Lombarde (F / I) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Col de la Lombarde

Der Col de Ia Lombarde ist ein rund 44 km langer Grenzpass zwischen Frankreich - dem Département Alpes-Maritimes - und der italienischen Provinz Cuneo. Auf der französischen Seite beginnt die Passstrasse bei der Ortschaft Isola, erreichbar auf der D2205. Die breite Strasse führt bis Isola 2000, dann wird die Strasse schmal, ist aber durchwegs asphaltiert. Die Passhöhe liegt auf 2'350 m.ü.M. und hat auf französischer Seite eine Steigung bis zu 11 %, auf italienischer Seite bis 14 %. Auf der Passhöhe hat es alte Armeeforts, Erinnerungen an die Kriegszeit. Mir hat die Fahrt und die Gegend sehr gefallen, die vielen Kehren hinunter bis zum Endpunkt des Passes in Vinadio sind ein Fahrspass sondergleichen.
Der Col de la Lombarde lässt sich gut mit dem Col de la Bonette verbinden.

Der Col de la Lombarde bildet eine Teilstrecke meiner Tour von der Schweiz nach Nice. Route: Col de la Forclaz - Col du Petit St. Bernard - Col d'Iseran - Col du Télégraphe - Col du Galibier - Col du Lautaret - Col d' Izoard - Col de Vars - Col de la Bonette-Restefond - Col de la Lombarde - Tendastrasse - Col de Brouis - Col St. Jean - Col de Braus - Col de Nice - Nice.

Rückreise: Nice - Steffisburg (Teils über die Route Napoleon, teils über kleine Pässe)
Hilfe zum Download der GPSies-Karte auf dein Navi.





Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_ausland/lombarde.html