Glaspass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour auf den Glaspass

Der Glaspass liegt im Kanton Graubünden. Er verbindet das  Domleschg mit dem Safiental. Die Westrampe vom Safiental her ist allerdings nur ein Saumpfad und kann mit Motorrädern nicht befahren werden. Motorradmässig wird die rund 15 km lange Strasse von Thusis her in Angriff genommen. Im Jahr 2011 sind die letzten 5 km ab Obertschappina bis hinauf zum Glaspass auf 1'846 m.ü.M. erneuert worden. Die Strasse ist hier deutlich schmäler, hat aber einen neuen Belag erhalten und ist sehr gut zu befahren. Oben aber heisst es: Umkehren. Wegen der grandiosen Aussicht lohnt es sich allemal den Glaspass zu befahren!

Was heisst da umkehren? Natürlich hat es da auch eine Übernachtungsmöglichkeit: Berggasthaus Beverin
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

So, du hast die Auffahrt und die Aussicht hoffentlich in vollen Zügen genossen, ev. bist du im Berggasthaus eingekehrt, - nun geht's, nein fährt's natürlich gemütlich zurück nach Thusis. 

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/glaspass.html