St. Luzisteig-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den St. Luzisteig

Nur kurz ist der 7 km lange Passübergang über den St. Luzisteig, - aber fein, schön und empfehlenswert. Das schmale Strässchen beginnt in der Ortschaft Maienfeld im Kanton Graubünden. Mit rund 11 % Steigung geht's bergan Richtung Passhöhe auf 713 m.ü.M., vor der Passhöhe wird die  Strasse deutlich breiter. Auf der Passhöhe kann man übrigens ein Mititärmuseum besichtigen. Die Strasse führt nun talwärts an den bekannten Festungsanlagen vorbei hinunter nach Balzers im Fürstentum Lichtenstein.
Der St. Luzisteig ist übrigens ein sehr alter Passübergang, - bis zurück in römische Zeiten - denn früher war die Talebene in der heute die Autobahn liegt nur Sumpfgebiet.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 01.06.2016. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/lutzisteig.html