Oberricken-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Oberrickenpass

Der Rickenpass ist zwar schön, aber meist sehr stark frequentiert, - ich habe dir, wenigstens für eine Strecke, eine wirkliche Alternative die sehr schön zu fahren ist.

Wenn du von Wattwil (SG) her kommst, fährst du auf der Rickenstrasse bis St. Gallenkappel (SG) das auf 595 m.ü.M. liegt. Hier biegst du links ab und folgst dem Wegweiser "Rüeterswil / Walde". Auf der normalen Strasse dröhnen die Lastwagen - hier hast du deine Ruhe, kaum Verkehr. Die gut ausgebaute Strasse steigt, bei km 2 fährst du durch die schmucke Ortschaft Rüeterswil und weiter bis Walde. Bei km 5.5 kommst du zur Passhöhe auf  908 m.ü.M., markiert mit einem Wanderwegweiser. Die Talfahrt der gut 7 km langen Strecke zum Endpunkt Ricken dauert knapp 2 km, Ricken liegt auf 800 m.ü.M. und ist Pässhöhe des Rickenpasses.

Die Fahrt über den Oberricken lässt sich sehr gut in eine Tour integrieren: Start in Wattwil - Rickenpasshöhe - Oberrickenpass - St. Gallenkappel - Wald - Bachtel - Gibswil - Steg - Hulftegg - Mühlrüthi - Bütschwil - Lichtensteig - Wasserfluh - St. Peterzell - Riegelschwendi - Krummenau - Ebnat-Kappel - Wattwil.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.




Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/oberricken.html