Rengg-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Renggpass

Die Gemeinde Entlebuch im Kanton Luzern liegt auf 723 m.ü.M., sie ist Teil  des UNESCO Biosphärenreservats Entlebuch. Entlebuch ist Start / Ziel von 2 Passübergängen. Mitten im Dorf zweigt die Strasse ab über den Glaubenbergpass, am Ende des schmucken Dorfes - in Richtung Luzern - zweigt die Strasse ab über die Rengg nach Schachen, einem Ortsteil der Gemeinde Werthenstein. Wenn du in Schachen - das auf 520 m.ü.M. liegt -, nach rechts abbiegst bist du bald in Malters, Luzern liegt nicht mehr weit weg. Der kleine Passübergang über die Rengg ist erstens sehr schön zu befahren und zweitens verkürzt er die Strecke nach Luzern ganz erheblich.
Die total rund 9 km lange Strasse steigt von Entlebuch zuerst kontinuierlich an, dann folgen einige wunderschöne Kurven welche dich nach bereits 2 km direkt hinauf zur Passhöhe auf 959 m.ü.M. führen. Auf der Passhöhe steht eine christliche Andachtsstätte, eine Gaststätte lädt zur Rast ein, denn das Gebiet ist ein echtes Wander- und Erholungsgebiet. Die nächsten 7 km der gut ausgebauten Strasse führen dich gemächlich sinkend  hinunter nach Schachen, unterwegs bieten sich dir wunderbare Aussichten. Der Übergang über die Rengg: Klein, aber fein! 
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.



Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/rengg.html