Umbrail-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Umbrail

Ausgangspunkt der Umbrailpassstrasse ist Sta. Maria im Münstertal (CH) auf 1'375 m.ü.M. gelegen. Der Umbrail hat eigentlich nur eine Seite, denn er mündet oben auf der Passhöhe bei der Landesgrenze in die Stilfserjochstrasse, (Passo dello Stelvio) die entweder hinunter nach Bormio oder hinauf zur Passhöhe des Stilfserjochs führt. Die Strasse ist auf der Schweizerseite ein kurzes Stück nicht asphaltiert, befindet sich jedoch in einem guten Zustand. Die Passhöhe bei der Landesgrenze ist auf 2'503 m.ü.M..

Gemäss Pässeverzeichnis führt der Umbrail jedoch von St. Maria in 32 km bis hinunter nach Bormio (I) das auf 1'225 m.ü.M. liegt.   

Von der Passhöhe des Umbrailpasses aus ist es ein Katzensprung hinauf auf das Stilfserjoch. (Passo dello Stelvio).

Der Umbrailpass lässt sich sehr gut in eine Tour integrieren: Start in Sta. Maria - Umbrailpass - kurzer Abstecher hinauf zur Passhöhe des Stilfserjochs - Bormio - Tirano - Berninapass - Forclaz di Livigno - Ofenpass - Sta. Maria.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/umbrail.html