Motorradrundtour ab Rothenfluh

Rundtour ab Rothenfluh (BL) über 6 Pässe 

Die gut 63 km lange Rundtour mit Start in Rothenfluh (BL) führt dich über die sechs Pässe Rothenfluh, Staffelegg, Benkerjoch, Kienberg, Salhöhe und Schafmatt zurück an den Ausgangsort. Schau dir bitte die Karte, Bilder und Wegbeschreibung der einzelnen Pässe auf der entsprechenden Seite an. (Link).

Mit Hilfe der GPSies-Kartenfunktionen ist es einfach, die Route ab deinem Wohnort zu starten. Klicke dazu in der Karte auf "Details", die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Scrolle bis "Route berechnen von". Tipp: Klicke dich via "Details" in den Vollbildmodus. Wenn du auf "Mehr" klickst, kannst du die Route in den verschiedenen Google Ansichten betrachten. Mit Klick auf das Symbol Google Earth kannst du die Strecke abfahren. Schalte die Kilometeranzeige ein, so kannst du die Route bequem verfolgen. 

Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Das schmucke Dorf Rothenfluh im "Balselbiet", also im Kanton Baselland (BL)  ist Ausgangsort deiner Tour. Halte dich im Dorf an den Wegweiser "Wittnau / Frick", - die gut ausgebaute Strasse bringt dich hinauf zur Passhöhe Rothenfluh die gleichzeitig auch Grenze zum Kanton Aargau ist. 

Die Talfahrt hinunter durch den wunderschönen Wald endet nach 8 km in Wittnau (AG). Fahre 4 km auf der Hauptstrasse weiter nach Frick. Durchfahre die Ortschaft, beim Kreisel am Ende von Frick (km 14), biegst du rechts ab auf die Hauptstrasse Nr. 24 in Richtung Aarau / Ueken. 

Auf der bestens ausgebauten Strasse fährst du über Ueken - Herzach - Densbüren - Asp hinauf auf die Staffeleg. Die Passhöhe mit dem bekannten Restaurant erreichst du bei rund km 22. Die Talfahrt, die Strasse ist ebenfalls frisch saniert und in sehr guten Zustand, endet in Küttigen.

Vor Küttigen (AG) gelangst du zu einem neuen Kreisel, biege rechts ab nach Küttigen und folge im Dorf dem Wegweiser "Benkerjoch". Am Ende der Ortschaft gehts hoch Richtung Benkerjoch. Auch diese Strasse wurde stark ausgebaut, leider mussten aus Sicherheitsgründen auch sehr viele  Bäume entlang der Strasse gefällt werden. Die Fahrt hinauf ist trotzdem schön, einige Kurven und du bist oben.  

Die Talfahrt hinunter nach Oberhof (AG) ist eine wahre Augenweide, die Weitsicht wunderschön und die perfekt angelegten Kurven erfreuen das Bikerherz. Oberhof erreichst du bei km 31. Nach rund 1,5 km Fahrt kommst du nach Wölflinswil, Start zum nächsten, dem ganz feinen kleinen Passübergang über den Kienberg. Halte dich hier in Wölflinsbach an den Wegweiser "Kienberg". Auf dem schmalen reizvollen Strässchen geniesst du einen herrlichen Rundblick über die Gegend, bevor der Weg im Wald verschwindet. Übrigens: auch dieser Weg ist teils neu instand gestellt. Ende des Waldes bist du auf dem höchsten Punkt - wechselst vom Kanton Aargau in den Kanton Solothurn und hast alsbald das Panorama vor dir, wie es dir das Bild unten zeigt.

Der Weg ist schmal, die Gegend schön, also langsam runter, - bei km 37 erreichst du Kienberg (SO). Der Weg führt bei der Kirche vorbei und du triffst anschliessend auf die Hauptstrasse. Links abbiegen - und rauf auf die Salhöhe. Nach gut 3 km fahrt auf der Salstrasse (oft wird Saalstrasse geschrieben) wechselst du wieder zurück in den Kanton Aargau! 

Auf der Salhöhe, kurz nach dem Standort des Bildes oben - ist meiner Ansicht nach ein Halt zwingend. Geh zum Bänklein beim alten Bunker, ruhe dich aus und schau über's Land, - überwältigend schön! Nach dem Halt, - gegen einen Besuch des Restaurants habe ich übrigens gar nichts -, geht's runter nach Erlinsbach (AG) das du bei km 46 erreichst. Fahre kurz weiter bis Obererlinsbach (km 47), nur so als Info: Nun bist du wieder im Kanton Solothurn!

Halte dich nun an den Wegweiser "Stüsslingen", bei km 50 erreichst du den Ort. Orientiere dich am Wegweiser "Rohr", der Weg führt dich nach Rohr und dann weiter hinauf auf die Schafmatt. (Bild unten). Die ländliche Gegend ist wirklich schön, die Weitsicht ebenfalls. Die Schafmatt bildet wieder einmal die Kantonsgrenze, du fährst im Kanton Baselland hinunter nach  Oltingen dem Endpunkt der Schafmatt und dann weiter zurück zu deinem Startort in Rothenfluh.

Diese Rundtour über gut 63 km, auf Haupt- und Nebenstrassen über die sechs Pässe in der wunderschönen Landschaft fahre ich sehr gerne, -  ich bin überzeugt, deine Eindrücke werden ähnlich sein, die Strecke wird auch dir gefallen. Ich wünsche dir viel Spass auf dieser Tour - und pass auf dich auf.

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 01.11.2014. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/rundtour_rothenfluh.html