Motorradtouren in Sardinien (I)

Berichte, Fotos und Routen in Sardinien

Jede einzelne Tour in Sardinien ist ein absolutes Highlight. Damit das auch so ist, braucht es aber einige Voraussetzungen. Reisezeit Mai - Juni, oder wieder ab September, dann sind die Temperaturen gut verträglich, - ich schwitze nicht gerne in meiner Motorradbekleidung. In der Frühlingszeit ist die Landschaft  - wenigstens für mich - schöner, alles ist grün, im Hochsommer herrscht oftmals Dürre. 

Als Start für diese Rundtour habe ich unser Hotel Cala Ginepro gewählt. Weitere Touren beginne ich nicht mehr beim Hotel, sondern in den nächsten Ortschaften.  Sonst ergibt sich auf der  Pässe- / Tourenkarte eine Ansammlung der Tourenfahnen die nicht mehr aussagekräftig ist.


Sardinientour 1
Hotel Cala Ginepro - Orosei - Galtelli - La Traversa - Nuoro - Bitti - Nule - Benetutti - Bultei - Anela - Bono - Burgo - Bolotana - Ottana - Sarule - Gavoi - Fonni - N.S de su Monte - Desule - Aritzo - Gadoni - Deulo - Seui - Cant. Arqueri - Genna e Medau - Villagrande - Talana - Urzulei - Genna Silana - Dorgali - Orosei - Hotel.

Eine anspruchsvolle Tour auf grösstenteils guten Strassen  von über 450 km Länge, es geht rauf und runter, mit Kurven bis zum Abwinken!

Landschaftsbilder der Touren findest du unter Fotos 1, Fotos 2 und Fotos 3



Sardinientour 2
Hotel Cala Ginepro - Orosei (Start der Karte) - Auf der SS125  bis Dorgali, weiter auf der SS125 bleiben. Kurz nach Dorgali links durch den Tunell nach Cala Gonone hinunter ans Meer und zurück (1. Foto, sehr lohnenswert). Nun folgen - immer auf der SS125 - 30 km reinstes Schräglagenvergnügen hinauf auf den Passo Genna Silana, (unter Motorradfahrern kursiert der Name "Orgasmusvalley"). Es folgt erneut Kurve um Kurve bis rund 30 km später die Ortschaft Baunei erreicht wird. Kurz nach Baunei, Wegweiser nach links Pedra Longa nicht verpassen und hinunter ans Meer fahren und wieder zurück auf die SS125. (2. Foto, traumhafte Sicht). Weiter auf der SS125 bis Tortoli, hier Richtung Meer fahren und die weltbekannte Felsformation von Arbatax besuchen. (3. Foto).

Weiter geht's immer noch auf der SS125 bis in die Gegend von Bari Sardo. Hier nach links abbiegen Richtung Loceri, vor Loceri triffst du auf die Nr. 390. Loceri - Lanusei, ein Kurvenparadies! Nach Lanusei fährst du in zügigem Tempo auf der SS389 weiter bis Pratobello. Hier abbiegen und in Richtung Orgosola - Cantoniera - Oliena fahren, bis du nach Oliena auf die SS129 stösst. Nach rechts abbiegen und bis Orosei, dem Start der Tour fahren. 

Eine kürzere Tour, unterbrochen von 3 Abstechern zu den speziell  beschriebenen Zielen, Gala Gonone, Pedra Longa und Arbatax - von rund 345 km Länge. Landschaft: Einmalige, ein Supererlebnis.

Ein Tipp: Klicke unten auf der Karte auf Details, dann auf Vollbild, wechsle bei "Gelände" in die Ansicht Karte und wähle Google, schalte die Kilometeranzeige ein. So kannst du die Route bequem verfolgen.




Sardinientour 3
Hotel Cala Ginepro - Siniscola (Start der Karte). Richtung Meer fahren und bei der Kreuzung nach links auf die Küstenstrasse abbiegen und bis zur Abzweigung nach Torpé fahren. Fahre nun dem Lago di Posada entlang nach Concas und weiter bis Piras. Weiter auf dieser Strasse bis du auf die SS 389 triffst. Hier in Richtung Alà Dei Sardi abbiegen und der SS389 folgen nach Buddusò und weiter bis Bitti. In Bitti in die Nebenstrasse nach Onani abbiegen und in Onani weiterfahren bis Lula. Jetzt folgt ein besonderer Leckerbissen: Die Strasse nach Sta. Anna die wunderbare Blicke in die Landschaft und auf's Meer freigibt. Auf der Höhe bei Sta. Anna biegst du nach rechts ab und kurfst dich hinunter zum Ausgangspunkt der Tour in Siniscola.

Dies auch eine kürzere Tour von bloss 142 km, aber landschaftlich und fahrerisch sehr schön!

Ein Tipp: Klicke unten auf der Karte auf Details, dann auf Vollbild, wechsle bei "Gelände" in die Ansicht Karte und wähle Google, schalte die Kilometeranzeige ein. So kannst du die Route bequem verfolgen.



Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/sardinien/sardinien_touren_1.html