Mit dem Motorrad 12 Tage unterwegs in Sardinien



Organisation

 

Edgar Zurbuchen aus Wilderswil im Berner-Oberland, - Fahrlehrer für Auto und Motorrad, - hat seit Jahren auf seiner Homepage  immer wieder von im begleitete und durchorganisierte Touren und Reisen ausgeschrieben. 
Dieses Jahr wollte ich es wissen! Edgar, - ich komm mit nach Sardinien! Edgar organisiert die Fährenüberfahrten nach Sardinien und zurück, die Unterkunft in einem sehr guten Hotel und er plant die Touren innerhalb der wunderschönen Insel Sardinien. Jährlich nehmen so im Schnitt 20 - 25 Teilnehmer an dieser Reise teil.

 

Informationen zu den durchgeführten Reisen und Touren findest du auf seiner Webseite Fahrschule Zurbuchen.

Gefahren wird in Gruppen, diese organisieren sich - gemäss den  fahrerischen Fähigkeiten der Teilnehmer - selber. Das Abendessen nimmt die Gruppe natürlich zusammen ein, ein geselliger Anlass bei guter Stimmung und reger Diskussion.

Routenvorschläge präsentiere ich bald auf speziellen Seiten.

 

 

Unterkunft

Seit Jahren  wohnt die Gruppe während ihres Sardinienaufenthalts stets im gleichen Hotel. Die Zimmer sind komfortabel, das Essen reichhaltig und  gut. Ein Hotel in dem jahrelang das gleiche Personal arbeitet, - meist ein gutes Zeichen. Das Hotel Cala Ginepro kann auch ich empfehlen.

Das Hotel mit eigenem Pool isti ca. 300 m vom Strand entfernt und liegt zwischen den grossen Ortschaften Siniscola und Orosei.



Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/sardinien/sardinienreise_infos.html