Motorradtour Älggi 

Fahrt von Sachseln (OW) hinauf zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz

In Sachseln (OW) auf 483 m.ü.M. gelegen, startet deine Tour hinauf zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz auf der Älggialp, - je nach Quelle auch Aelggi geschrieben. In rund 10 km Fahrt erreichst du die Aelggialp auf 1'650 m.ü.M. Der Geografische Mittelpunkt der Schweiz ist vom Parkplatz zu Fuss in 5 Minuten erreichbar, - geht prima  mit Motorradbekleidung.

Bis hinauf nach Blatten gibt es zwei Wege: 1. Kürzerer Weg über Ednisried, 2. längerer Weg über Flüeli-Ranft. Weiter hinauf bis zum Aelggi führt dann nur ein Weg. Das Befahren dieser 6.6 km langen Endstrecke ist an Wochenenden und Feiertagen für die Berg- und Talfahrt zeitlich geregelt. (Siehe Infos bei den Bildern)

Logisch, dass wir beide Strecken nach Blatten fahren, - das lohnt sich auch! Start ab der Hauptstrasse in Sachseln (grüne Fahne auf der Karte = Strecke 1). Fahre über die Chilchbreitenstrasse durch den Weiler Ednisried und folge dem weissen Wegweiser "Älggi". Das schmale, teils steile Strässchen bringt dich durch den Wald hinauf nach Blatten. Zwischendurch kannst du den wunderschönen Blick ins Tal mit dem Sarnersee geniessen.

Die Endstrecke zum Aeggi ist teils schmal, aber ein ganz tolles Erlebnis, - orientiere dich unten an den Bildern. Nachdem du den Geografischen Mittelpunkt der Schweiz besucht hast, fährst du auf dem gleichen Strässchen zurück bis zur Verzweigung Blatten.
Bei der Verzweigung biegst du nach rechts ab in Richtung Sachseln (Strecke 2). Dieser Weg ist besser ausgebaut und bietet keinerlei Schwierigkeiten. Über Altersboden - Bachswengen führt der Weg,  zuerst wieder steigend hoch oben über dem Sarnersee um dich dann kontinuierlich sinkend nach Flüeli-Ranft und weiter hinunter bis nach Sachseln zu führen. Die ganze Rundstrecke misst rund 30 km.  

Ich denke all die Bilder zeigen und erklären dir die Tour, - viel Spass bei der Fahrt und beim Erkunden!

Mit Hilfe der GPSies-Kartenfunktionen ist es sehr einfach möglich die Route ab deinem Wohnort zu starten. Klicke dazu in der Karte oben auf "Details", die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Scrolle bis "Route berechnen von". Mit Klick auf das "Google-Earth-Symbol" kannst du die Strecke abfahren. Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Hier der Text der links auf der Tafel steht:
Der geografische Mittelpunkt der Schweiz wurde 1988 anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Eidg. Landestopographie zusammen mit der ETH Zürich mit modernsten Methoden ermittelt. Er liegt auf rund 1'650 m.ü.M. im Herzen der Zentralschweiz auf der wunderschönen Aelggi-Alp. Der metergenaue Mittelpunkt mit den Koordinaten 660 158 / 183 641 ist allerdings ein wenig nord-westlicher in steilem und nicht für jedermann zugänglicher Stelle zu finden.
Ist es nicht ein erhabenes Gefühl, einmal im Mittelpunkt zu stehen, im Mittelpunkt der Schweiz nämlich, ja vielleicht sogar von ganz Europa? Ist es ein Zufall, dass Sachseln im Volsmund das "geistige spirituelle Zentrum der Schweiz " genannt wird, geprägt durch den Landesheiligen Bruder Klaus, der von 1417 bis 1487 im Flüeli und der weiteren Umgebung segensreich wirkte und noch heute von Hundertschaften von Kraft Suchenden jährlich im Ranft besucht wird. "Aelggi ist eine würdige Mitte", - findet der für die Vermessung zuständige Ingenieur, weit ab von Hektik und Verkehr geeignet, Ruhe und Erholung zu finden und vielleicht sogar die eigene Mitte wieder zu entdecken.

Du kommst nun nach Flüeli-Ranft. Wie im Text auf der Hinweistafel beschrieben, ist hier die Wirkungsstätte unseres Nationalheiligen Niklaus von Flüe, bekannt als Bruder Klaus. Wenn du Zeit hast, besuche doch sein Wohn- und Geburtshaus. Der Weg hinunter zu seiner Klause mit Kapelle lohnt sich.


Du bist wieder zurück im Dorf Sachseln angekommen. Wie malerisch, besinnlich, beeindruckend, still und schön war es doch da oben auf der Aelggialp! Diese Tour bringt dir tatsächlich ein Stück Schweiz näher! Ich weiss, die Tour wird dir gefallen. Gute Fahrt!

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 25.01.2017. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/touren_schweiz/aelggi.html