Motorradtour zur Grande Dixence im Val d'Hérémence 

Sion - Hérémence - Prolin - Pralong - Grande Dixence und zurück nach - Sion

Sion - mit deutschem Namen Sitten -, liegt auf 515 m.ü.M. im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis. Sion / Sitten ist Ausgangsort deiner Fahrt hinauf zur Staumauer Grande-Dixence.

Von Sion aus gelangst du hinauf ins Val d'Herens, in deutsch "Eringertal". Das Val d'Hérens teilst sich, gegen links öffnet sich das Tal und du gelangst zu den bekannten Pyramiden von Euseigne und weiter bis nach Arolla. Dieser Teil ist das effektive Val d'Hérens.
Nach rechts öffnet sich der Weg ins Val d'Hérémence der dich über Pralong bis zur Staumauer Grande-Dixence führt. Schau dir die Tour in beide Täler an: Val d'Hérens.

Für diese Tour wählen wir den kürzesten Weg: Ziel ist die Staumauer. Fahre von Sion aus in Richtung Vex - Hérémence. Weiter über Prolin - Pralong hinauf zum Parkplatz der Grande-Dixence. 

Du kannst entweder zu Fuss oder mit einer Pendelbahn hinauf auf die Staumauer gelangen um den See und das einzigartige Panorama zu bgeniessen.
Die Kronenhöhe der Staumauer liegt auf 2'365 m.ü.M. Ein Riesending! Gebaut in den Jahren 1951 -1965. An der Basis 200 m dick, 695 m lang und 285 m hoch.


Nach einer ausgiebigen Rast fährst du auf gleichem Weg zurück, oder wählst bei Maiche den Weg nach rechts hinunter ins Val d'Hérens, besuchst die Pyramiden von Euseigne und fährst auf dieser Strecke zurück nach Sion. Wetten die Tour gefällt dir!

Tipp: Klicke in der Karte oben links auf den Dateinamen, die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Hier findest du die örtlichen Wetterangaben, schalte den Vollbildmodus und allenfalls die Anzeige "km" ein, so kannst du die Route bequem verfolgen. Mit Klick auf das Stapelsymbol kannst du die Route in verschiedenen  Ansichten betrachten. Unter "Weitere Aktionen" findest du die Google Earth Animation der Strecke. 
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Du bist zurück im Rhonetal, wieder am Ausgangspunkt deiner Tour.Ein Erlebnis diese Fahrt, speziell wenn du auf der Rückfahrt via Euseigne zurück gefahren bist. Eindrücke die bleiben, Balsam für die Winterzeit!

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 28.08.2017. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/touren_schweiz/grande_dixence.html