Les Agites-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour  Col Les Agites

Der Pass Les Agites wird oft auch als Hongrin bezeichnet.

Ausgangspunkt für eine Fahrt über den Pass Les Agites ist die Ortschaft La Lécherette - Teil der Gemeinde Château-d'Oex - am Col des Mosses.  Die 18 km lange Strasse der Nordseite ist eher flach und gut ausgebaut. Sie  führt am Ufer des Lac de l'Hongin entlang und dient militärischer Fahrerausbildung, sie ist deshalb nur am Samstag und Sonntag befahrbar.

Nach dem Ende der Militärstrasse wird die Strasse gegen die Passhöhe hin schmäler. Von da aus - 1'538 m.ü.M. - bietet sich ein wunderschöner Ausblick hinunter auf den Genfersee. Kurz nach der Passhöhe ist ein enger, rund 300 m langer Tunnel zu passieren, die Passage ist durch Einbahnverkehr im 30-Minuten-Takt geregelt. 

Nach dem Tunnel schlängelt sich die Strasse rund 12 km in Serpentinen hinunter ins Rhonetal zur Ortschaft Corbeyrier und weiter bis Yvorne, dem Endpunkt der Passstrasse.  

Der Agites, ein wahres Kleinod unter den kleinen Pässen der Schweiz.

Achtung: Die Nordseite des Passes (Lac de l'Hongrin) ist Militärstrasse und darf nur am Samstag und Sonntag befahren werden.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.


Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/agites.html