Motorradtour Stöckalp - Melchsee-Frutt - Sachseln (OW)

Kerns (OW) - Melchtal - Stöckalp - Melchsee-Frutt -  Sachseln (OW)

Kerns auf 564 m.ü.M. gelegen liegt in der Nähe von Sarnen, dem Hauptort des Kantons Obwalden und ist Start dieser Tour hinauf zur Stöckalp und weiter über eine schmale mautpftlichtige Strasse - Parkplatzbewirtschaftung auch für Motorräder - hinauf nach Melchsee-Frutt das auf 1'900 m.ü.M. liegt. 

Die Berg- und Talfahrt nach Melchsee-Frutt funktioniert im Einbahnverkehr ist also zeitlich geregelt. Auf Melchsee-Frutt - übrigens auch per Goondelbahn zu erreichen -  erwartet dich ein prächtiges Erholungsgebiet, ein See, Spazierwege, natürlich wird hier auch für dein leibliches Wohl gesorgt. Gönne dir eine Auszeit!

Für die Rückfahrt habe ich dir noch einen Leckerbissen bereit. Biege bei der Holzbrücke nach Melchtal links ab und fahre gemütlich in Richtung Flüeli-Ranft mit dem Geburtshaus von Niklaus von Flüe und weiter nach Sachseln das auf 483 m.ü.M. liegt. Die Streckenlänge der Tour beträgt knapp 41 km.

Tipp: Klicke in der Karte oben links auf den Dateinamen, die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Hier findest du die örtlichen Wetterangaben, schalte den Vollbildmodus und allenfalls die Anzeige "km" ein, so kannst du die Route bequem verfolgen. Mit Klick auf das Stapelsymbol kannst du die Route in verschiedenen Ansichten betrachten.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.




Beachte bitte die Fahrzeiten für die Bergfahrt. Diese ist immer zur geraden Stunde während 40 min möglich, also z.B. von 10.00 - 10.40 Uhr. Melchsee-Frutt hat eine Parkplatzbewirtschaftung, diese gilt leider auch für Motorräder. Das am Ticketautomaten gelöste Ticket gilt für die Berg- und Talfahrt und eine Parkplatzmöglichkeit. Nach der Talfahrt bezahlst du am Automaten neben dem Gebäude der Gondelbahn die Gebühr von CHF 16.-- (Jahr 2019). Das nun bezahlte Ticket öffnet die Barriere. 

Du hast das Motorrad weiter unten auf dem Parkplatz abgestellt, hier die Situation beim Zahlautomaten. Gönne dir einen Spaziergang hinauf zum Dörfchen und zum See, verweile, stärke dich und lass die Seele baumeln, - hier ist es wirklich schön! 
Beachte die Zeiten für die Talfahrt, sonst wartest du womöglich eine Stunde! Talfahrt: Ungerade Stunden während 40 min. Also z.B. 13.00 - 13.40 Uhr.

Talfahrt, nimm's gemütlich, der Weg ist schön, die Berge erhaben, ein Traum! Das Wetter hoffentlich so schön wie bei mir; - geniesse die Fahrt, geniesse den Tag in der Bergwelt.

Hier kommt der kleine Leckerbissen wie oben erwähnt. Langsam nach Melchtal, sonst fährst du vorbe! Biege links auf die schmale Strasse ab, welche auf die gedeckte Holzbrücke führt und fahre Richtung Flüeli-Ranft. Hast du Zeit! Besuche doch das Geburtshaus des Heiligen Niklaus von Flüe. Keine Zeit, na dann fahre weiter bis Sachseln, dem Endpunkt deiner Tour.

Du bist in Sachseln angekommen. Auf dieser Tour hast du ein Stück unbekannte Innerschweiz erlebt und kennengelernt; - ich wette die Tour hat dir gefallen. Ich wünsche dir weiterhin gute und unfallfreie Fahrt. 

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 16.11.2019. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: https://motofun.ch/touren_schweiz/stoeckalp_melchseefrutt.html