Motorradtour Monte Brè (TI)

Castagnola bei Lugano  - Brè - Ristorante Vetta Monte Brè - Viganello

Bei der Ortschaftstafel von Castagnola welches zur Stadt Lugano - rund 280 m.ü.M.- gehört,  beginnt die hier beschriebene und bebilderte Tour hinauf zur Ortschaft Brè, welche auf 784 m.ü.M.liegt. Die Strasse ist in gutem Zustand, viele Kurven bringen dich nach oben! Unterwegs begegnest du der Standseilbahn, welche seit 1908 die Besucher hinauf zum Monte Brè führt. Zu Fuss kann der Gipfel des Monte Brè auf 924 m.ü.M erreicht werden.

Die Ortschaft Brè hat rund 300 Einwohner, die Umgebung ist ein echtes Wanderparadies mit jeweils prächtigen Ausblicken hinunter nach Lugano und die weitere Landschaft. Imposant und unerwartet für die kleine Ortschaft ist bestimmt die grosse Kirche die den Dorfplatz säumt. 

Unser Ziel ist aber nicht nur die Ortschaft Brè, wir wollen so weit wie möglich hinauf fahren! Dies ist auch möglich; - neben der Kirche führt das Strässchen weiter hinauf zum Caffe Ristorante Vetta, folge einfach dem orangen Wegweiser. Am Anfang ist der Weg noch asphaltiert, etwas später fehlt der Belag, die Naturstrasse ist aber gut zu befahren, zudem sind die Kurven asphaltiert.
Lass sich deine Maschine doch beim Parkplatz auskühlen und gönne dir eine Erfrischung auf der Panoramaterrasse, dies bei prächtigem Ausblick!

Für die Talfahrt biete ich dir eine Alternative. Bis Aldessago bleibt der Weg gleich, ab hier führt dich eine kurvenreichen Strasse hinunter nach Viganello, die Tour endet bei der Ortstafel Viganello; - schau dir das doch auf der Karte an..

 Du liebst breite und schmale Strassen, Kurven, grandiose Ausblicke? Ja, dann fahr die Tour, sie wird dir gefallen.

Tipp: Klicke in der Karte oben links auf den Dateinamen, die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Hier findest du die örtlichen Wetterangaben, schalte den Vollbildmodus und allenfalls die Anzeige "km" ein, so kannst du die Route bequem verfolgen. Mit Klick auf das Stapelsymbol kannst du die Route in verschiedenen Ansichten betrachten.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.





Die Weiterfahrt hinauf zum Ristorante Vetta beginnt direkt neben der Kirche, folge einfach dem orangen Wegweiser. Das Srässchen ist am Anfang asphaltiert, später eine gut befahrbare Naturstrasse. Auch hier: Die Aussicht ist wunderschön. Beim Restaurant hat es genügend Parkplätze, gönne dir und deiner Maschine eine Auszeit bevor du wieder zurück fährst. Alternativ kannst du auch einen Fussmarsch nach oben zur Bergstation der Standseilbahn machen....


Nach einer verdienten Erfrischung folgt die Talfahrt auf der gleichen Route bis Brè und weiter bis Aldessago. Hier kannst du - schau bitte in der Karte nach - auf die alternative kurvenreiche Talfahrt wechseln welche dich hinunter nach Viganello bringt.


Du bist zurück im Tal und in Viganello angekommen. Auf dieser Tour hast du ein Stück Tessin erlebt und kennengelernt; - ich wette die Tour hat dir gefallen. Ich wünsche dir weiterhin gute und unfallfreie Fahrt. 

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 16.11.2019. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: https://motofun.ch/touren_schweiz/montebre.html