Pragel-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Pragelpass

Ausgangspunkt der gut 30 km langen Pragelstrasse ist im Kanton Glarus die Gemeinde Netstal. Von hier aus führt die Strasse hinauf zum Klöntalersee bis Richisau. Ab hier ist der Pragelpass samstags / sonntags für den motorisierten Verkehr gesperrt. Ab Richisau ist die Strasse schmal aber durchwegs asphaltiert und steigt mit 18%  hinauf zur Passhöhe auf 1'550 m.ü.M.. Viele Kehren führen die schmale Strasse hinunter nach Hinterthal ein Teil der Gemeinde Muotathal im gleichnamigen  Muotatal,  Kanton Schwyz.
Der Pragelpass ist Samstags und Sonntags gesperrt.

Der Übergang über den Pragelpass lässt sich gut in eine Tour integrieren, z.B. Start: Luzern - Altdorf - Klausen - Linthal -  Glarus - Klöntal -  Pragel (Samstag / Sonntag gesperrt) - Muotathal - Schwyz - Rickenbach - Ibergeregg - Euthal - Biberbrugg - Sattel - Arth - Walchwil - Zugerberg (Samstag / Sonntag gesperrt) - Unterägeri - Baar - Root - Luzern.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://motofun.ch/paesse_schweiz/pragel.html